Hinweise zur Datenübernahme

Datenaustausch
Senden Sie uns bitte kleinere Datenmengen bis 2 MB per E-Mail an: info@weimar-beschriftung.de. Liegt die Datenmenge darüber, bitte die Daten per CD/DVD oder USB-Stick anliefern.

Plotten, schneiden und lasern von vektororbasierten Grafiken
Zum digitalen Schneiden von Schriften und Logos müssen die verwendeten Schriften in Kurven/Pfade umgewandelt werden. Alternativ können auch die komplette Schriften samt allen verwendeten Schnitten mitgeliefert werden. Nach der Produktion werden diese von uns wieder gelöscht.

Logos und Grafiken müssen vektorisiert sein. Sollten Ihnen diese Daten nur als Pixelgrafiken vorliegen, werden diese von uns vektorisiert und nach Aufwand verrechnet.

Bitte die Daten als Corel-Draw-Datei speichern oder als .EPS, PDF X3 oder .AI exportieren.

Farbdefinitionen möglichst nach RAL. Sollten Ihnen nur CMYK, HKS oder Pantone-Farben bekannt sein, werden wir Ihnen eine passende RAL-Farbe vorschlagen.

Composings und Layouts für Großformat-Digitaldruck und Drucksachen
Zum drucken von Composings und Layouts können vektorbasierte oder pixelbasierte Daten angeliefert werden.

Bitte die Daten als Corel-Draw-Datei speichern oder als .EPS, PDF X3 oder .AI exportieren. Senden Sie uns bitte keine offenen Indesign oder Quark-Dateien zu.

Farbdefinitionen möglichst nach CMYK, HKS oder Pantone-Farben, bitte liefern Sie einen farbverbindlichen Ausdruck mit.

Haben SIe noch Fragen? Rufen Sie uns an: 0 60 33 / 92 11 00